Plane die Zukunft, die zu dir passt

Wer steht hinter dem WORKNAVIGATOR

Der WORKNAVIGATOR ist ein Projekt der FairWork GmbH aus Zürich. Inhaltlich basiert er auf der Berufs- und Lebensnavigation, einem Set von Methoden und Haltungen, die helfen, sinnvoller und selbstbestimmter durch das Leben und die Arbeitswelt zu navigieren. Er ist in deutscher Sprache verfügbar. Übersetzungen in andere Sprachen sind in Vorbereitung.

Wie weit lässt sich ein Coaching-Prozess und die langjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen in Veränderungsprozessen auf eine Plattform übertragen? Diese Frage stand am Anfang des Projektes. „Teilweise“, war die simple Antwort. Daher steht hinter dem Projekt mittlerweile ein Netzwerk erfahrender Coaches aus allen deutschsprachigen Ländern. Man kann den WORKNAVIGATOR – ähnlich einem Arbeitsbuch – ohne die Hilfe von Coaches durcharbeiten, jedoch auch jederzeit die Unterstützung von erfahrenen BeraterInnen in Anspruch nehmen.

Wer sich als Coach für den WORKNAVIGATOR interessiert, erhält hier weitere Informationen.

Publikationen:

2016 Thomas Diener: „Tu, was du wirklich, wirklich willst – Die Alchemie der Berufsnavigation„. Verlag tredition

2016 Thomas Diener: „Tu, was du wirklich, wirklich willst – Der Lifedesign – Workshop zur Berufsnavigation„. Verlag tredition

2010 „Berufs- und Lebensnavigation – Individuelle Zugänge zur Arbeitswelt“ im Sammelband „Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung: Neue Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis“. Verlag Bertelsmann

Weitere Infos:

Die technische Umsetzung der aktuellen Version der Plattform stammt von Ing. Mario Weiss. Das Programm läuft auf einem europäischen Server.

Für wen und von wem wird die Digitalisierung im Coaching vorangetrieben? Ein Artikel mit Gedanken zu Coaching-Plattformen.

Gruppe Lebens- und Berufsnavigation auf Xing

Stimmen zum WORKNAVIGATOR:

Mir hat der Worknavigator gut getan und weitere Prozesse angeregt. Probiere es aus: macht Spass und bringt dich weiter!

Katrin, Schweiz

Hier hast du die Möglichkeit, gründliche Erkundung in Berufssachen betreiben zu können und mehr und besser bei dir zu sein, für mehr Zufriedenheit und Gestaltungsklarheit

Frau aus Norddeutschland

Mir hat die Funktionalität des WORKNAVIGATORS gefallen. Man kann gut damit arbeiten.

Hanspeter, Wien

Ich empfehle den WORKNAVIGATOR für Menschen, die mit ihrer Arbeit nicht mehr ganz zufrieden sind, aber noch nicht wissen, wie’s weitergehen soll.

Nicole, Wien

Mir gefällt der Ansatz und die Philosophie hinter dem WORKNAVIGATOR. Die Arbeit bleibt immer auf Augenhöhe.

Matti, Bern

Die Beschäftigung mit dem WORKNAVIGATOR war zwar enorm intensiv aber auch super spannend!

Corinne, Bremgarten

Der WORKNAVIGATOR gefällt mir wirklich gut. Es macht Spass, so ins Thema einzusteigen.

Enisa, Rotkreuz
Kostenloser Einstiegstest