Plane die Zukunft, die zu dir passt

Thomas Diener - photo

Thomas Diener

Thomas Diener ist für den Inhalt dieser Plattform verantwortlich. Er ist Coach, Supervisor und Laufbahnberater mit über 25 Jahren Erfahrung in der Begleitung von Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Speziell für die individuelle Zielfindung entwickelte er den Methodenmix „Berufs- und Lebensnavigation“ den er seit mehr als zehn Jahren in verschiedenen Ländern und Hochschulen unterrichtet. Das theoretische Fundament seiner Arbeit ist das Psychodrama und die prozessorientierte Psychologie nach Dr. Arnold Mindell. Ähnlichkeiten bestehen auch zum Züricher Ressourcen – Modell und zur Theorie U von Claus Otto Scharmer. Mehr Infos auf www.laufbahnberatung.org.

Publikationen:

2016 Thomas Diener: „Tu, was du wirklich, wirklich willst – Die Alchemie der Berufsnavigation„. Verlag tredition

2016 Thomas Diener: „Tu, was du wirklich, wirklich willst – Der Lifedesign – Workshop zur Berufsnavigation„. Verlag tredition

2010 „Berufs- und Lebensnavigation – Individuelle Zugänge zur Arbeitswelt“ im Sammelband „Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung: Neue Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis“. Verlag Bertelsmann

Die technische Seite des Worknavigators wurde von der Firma BookYourself, s.r.o. in Bratislava entwickelt. Das Programm läuft auf einem europäischen Server.

Stimmen zum WORKNAVIGATOR:

Mir hat der Worknavigator gut getan und weitere Prozesse angeregt. Probiere es aus: macht Spass und bringt dich weiter!

Katrin, Schweiz

Hier hast du die Möglichkeit, gründliche Erkundung in Berufssachen betreiben zu können und mehr und besser bei dir zu sein, für mehr Zufriedenheit und Gestaltungsklarheit

Frau aus Norddeutschland

Mir hat die Funktionalität des WORKNAVIGATORS gefallen. Man kann gut damit arbeiten.

Hanspeter, Wien

Ich empfehle den WORKNAVIGATOR für Menschen, die mit ihrer Arbeit nicht mehr ganz zufrieden sind, aber noch nicht wissen, wie’s weitergehen soll.

Nicole, Wien

Mir gefällt der Ansatz und die Philosophie hinter dem WORKNAVIGATOR. Die Arbeit bleibt immer auf Augenhöhe.

Matti, Bern

Die Beschäftigung mit dem WORKNAVIGATOR war zwar enorm intensiv aber auch super spannend!

Corinne, Bremgarten

Der WORKNAVIGATOR gefällt mir wirklich gut. Es macht Spass, so ins Thema einzusteigen.

Enisa, Rotkreuz
Kostenloser Einstiegstest